ponturi pariuri sportivepronosticuri omnibetpronosticuri pariuri fotbal
French (Fr)Español(Spanish Formal International)English (United States)Deutsch(AT)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)

Gabriel Urgell Reyes

1976 in Havana geboren, begann seine musikalische Ausbildung im Alter von sieben Jahren bei Prof. Viera Ulaskievich und Vilma Garriga in der Musikgrundschule “Alejandro Garcia Caturla” in Havana.

Blüthner Künstler Gabriel Urgell Reyes1992 setzte er seine Studien im “Amadeo Roldán Conservatory”, als ein Schüler von Teresita Junco fort, bei der er auch am Kunst Institut Kuba abschloss.

Er gewann zahlreiche nationale, wie internationale Preise und ist seit 2002 offizieller Solist vom Philharmonie Orchester Havana. Er trat unter anderem unter der Leitung von Leo Brower, Guido Lopez-Gavilan, Ivan del Prado, Helena Herrera, Rafael Montesûnd Alejandro Posada auf. Desweiteren spielte er Konzerte in Cuba, Chile, Spanien, Frankreich und Deutschland.

Im September 2004 wurde Gabriel Urgell Reyes einstimmig in den “Cycle de Perfectionnement” des  « Conservatoire National Supérieur de Musique et Danse de Paris » als ein Schüler von Hervé Billaut aufgenommen. Passend zu dieser Auszeichnung verlieh man ihm 2004 auch den Preis der „Alfred Reinhold Stiftung“.